Veranstaltungen aus dem Kreisverband

“Kann man sich etwas Schauerlicheres vorstellen?"

04 Nov '21
Uhrzeit:
19:30 – 21:00 Uhr
Ort:
Kolping-Forum, Am Busdorf 7, 33098 Paderborn
Veranstalter:
KV Paderborn
Typ:
Vortrag

Einzelschicksale im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71

Referent: Prof. Dr. Tobias Arand, Ludwigsburg

Auch wenn Denkmäler, Straßennamen, Gräber noch immer im öffentlichen Raum präsent sind, kann der Krieg von 1870/71 als eher 'vergessener Krieg' be­zeichnet werden. Die Erinnerungen an zwei Weltkriege haben die Auseinandersetzung mit den deutschen Eini­gungskriegen, die mit 1870/71 abgeschlossen wurden, überlagert. Dabei war dieser Krieg das zentrale Ereig­nis einer ganzen Generation junger Menschen in Frank­reich und im Deutschen Reich. 150 Jahre nach dem Krieg [2020/21] gab es in der Öffentlichkeit zwar ein gewisses Interesse, doch der Hype des Erinnerns zum Centennium des Ersten Weltkriegs konnte hier nicht beobachtet werden. Der Vortrag möchte den Krieg all­gemein ereignisgeschichtlich vorstellen, bevor er dann anhand von Einzelschicksalen multiperspektivisch be­leuchtet wird.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Paderborn.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.